arrow-leftarrow-rightclosecontrastdownloadeasy-languagefacebookinstagramlogo-spe-kleinmailmenueMinusPlusprintsearchsoundtarget-blankTwitteryoutube
Inhaltsbereich
05.07.2017

Betriebsräte der PKV zu Besuch beim ASG Landesvorstand

In einem sehr offenen Gespräch wurden die jeweiligen Standpunkte ausgetauscht. Auch wenn die Positionen am Ende des Abends weit auseinander lagen, konnten beide Seiten auf ein konstruktives Gespräch zurückblicken. Wir werden uns weiterhin für die Einführung einer Bürgerversicherung einsetzen, haben aber Verständnis für die Situation der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in der PKV.

Uns ist als Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten selbstverständlich bewusst, dass eine grundlegende Systemänderung wie die Einführung der Bürgerversicherungen Auswirkungen auf die Arbeitsverhältnisse in der privaten Krankenversicherung hat. Es gilt die Interessen der betroffenen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in der Umstellungsphase zu berücksichtigen.

Der Kontakt zwischen der ASG Hamburg und den Betriebsräten soll erhalten bleiben.

"ASG vor Ort" - Besuch in Harburg

Im Februar 2017 war der ASG-Vorstand vor Ort in Harburg bei den dortigen Bezirksabgeordneten: Claudia Loss und Eftichia Olowson-Saviolaki zu Gast. Beide sind in Harburg Mitglieder des Gesundheitsausschusses der Bezirksversammlung Harburg. Uns als ASG-Vorstand ist es wichtig, dass wir zum einen wissen, welche gesundheitspolitischen Themen die Kommunalpolitik vor Ort bewegt und ebenso um die Expertise unserer Mitglieder mit einzubringen und die Genossinnen und Genossen zu unterstützen. Ein zentrales Thema war die medizinische Nahversorgung im Bezirk und die geplanten Alterskompetenzzentren.